Freie Arbeitsgemeinschaft
"Miteinander Leben" (FAG)

Schriftgröße   A   A   A
Ansprechpartner
für Sehgeschädigte:

Zu unserem großen Bedauern ist Elisabeth Noeske (zuvor Sprecherin der FAG) unerwartet und plötzlich verstorben.

Anfragen werden bis auf Weiteres kommisarisch von Rainer Schraml beantwortet.


» Mail schicken

SehgeschädigteAnderer Kontrast


Es gibt verschiedenste Formen von Sehschädigungen wie z.B.:

• Einschränkung der Sehschärfe
• Einschränkung des Gesichtsfeldes
• Blindheit

Haben Sie Fragen wie z.B.:

• Wer erklärt mir die Diagnose?
• Wer hilft mir meinen Schock zu verarbeiten?
• Wer berät mich über Hilfsmittel?
• Wo kann ich Gleichgesinnte treffen um Erfahrungen auszutauschen?
• Wer gibt mir Auskunft zu sozialrechtlichen Fragen?

Beratung für Sehgeschädigte zu diesen und weiteren Fragen finden Sie beim:

• Deutschen Blinden und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV e.V.)
(www.dbsv.org) mit seinen Landesvereinen und kooperativen Mitgliedern:
• Blinden- und Sehbehindertenverein Südbaden e.V. (BSVSB)
(www.bsvsb.org)


Pressemeldungen:

Modellprojekt Augen-Bus startet in Südbaden: Verbesserung der wohnortnahen Versorgung Sehbehinderter im Ländlichen Raum.

weiterlesen    



Am Sehbehindertentag 2016 des DBSV soll nicht nur informiert, sondern auch ganz konkret etwas für mehr Kontraste im öffentlichen Raum unternommen werden. Deshalb findet an 31 Orten in ganz Deutschland die Aktion "Stufenmarkierungen machen Treppen sicherer!" statt.

weiterlesen